Warning: fopen(/srv/www/htdocs/web262/html/urlauberzentrale-de/editor/.htips): failed to open stream: Permission denied in /srv/www/htdocs/web262/html/urlauberzentrale-de/editor/log.php on line 347

Warning: ftruncate() expects parameter 1 to be resource, bool given in /srv/www/htdocs/web262/html/urlauberzentrale-de/editor/log.php on line 347

Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, bool given in /srv/www/htdocs/web262/html/urlauberzentrale-de/editor/log.php on line 347
Reiseziele in Spanien
MenüMenü
MenüSpanien

Spanien UrlaubUrlaub in Spanien -
mehr als Ballermann und Party

Wenn es um Urlaub in Spanien geht, gehen die Meinungen weit auseinander. Für die einen gibt es nicht besseres und die anderen, Malle sei dank, sagen einmal und nie wieder. Allerdings sollte zwischen den einzelnen Regionen unterschieden und nicht alles über einen Kamm geschoren werden. Neben den bekannten Urlaubszeilen wie Palma de Mallorca und Ibiza-Stadt gibt es zahlreiche Highlights die einen Spanien Urlaub lohnenswert machen.

Städte

Barcelona
Alles in einem: Hauptstadt, Hafenstadt und Trendstadt der autonomen Region Katalonien.
Wichtigste Stadt des Modernen katalanischen Jugendstils. Eines der Top-Reiseziele in Spanien.

Madrid
Ist die Hauptstadt von Spanien, das Zentrum von Politik und Macht.
Mit ausgefallenen Shoppingmöglichkeiten, Mode, Kunst, Kultur sowie einem aufregenden Nachtleben, ist Madrid das pulsierende Herz des Landes.

Sevilla
Die andalusische Hauptstadt, die durch Semana Santa, Carmen, Flamenco, urige Bars, feine Restaurants und der sehenswerten Kathedrale berühmt wurde.

Granada
Die andalusien Stadt, eine ehemalige maurische Residenz, stellt mit der Alhambra und dem Albaicín einen Höhepunkt einer jeden Spanienreise dar.

Cordoba
Hier erlebt man das maurische Spanien, sehenswert ist die Moschee in Cordoba.

Bilbao
Für Kunst- und Kulturliebhaber zählt die Stadt zum Pflichtprogramm.
Durch das Guggenheim-Museum wird eine Zeitenwende in der Industriestadt eingeleitet.

 

Küsten und Strände

Costa Blanca
Diese beliebte Feriengebiet liegt in der Valencia, Alicante, Murcia.
Der Küstenstreifen ist vorwiegend flach und sandig, ein Synonym für Massentourismus.
Allerdings findet man im Hinterland ruhige Plätze, weit entfernt vom Trubel.

Costa del Sol
Dieser Küstenstreifen schließt fast die gesamte Mittelmeerküste Andalusiens ein.
Er reicht von Cabo de Gate bis nach Tarifa.
In Kombination mit der Küste und dem typischen andalusisches Hinterland ist dies ein beliebtes Reiseziel.

Costa Brava
Der nördlichste Küstenstreifen am Mittelmeer, in der Provinz Girona, ist die Costa Brava oder auch die „Wilde Küste“ genannt.

Costa Dorada
Südlich neben der Costa Brava bei Barcelona und Tarragona liegt die „Goldene Küste“ Costa Dorada. Hier herrscht ein mildes Klima und es gibt feine, goldene Sandstrände.

Costa de la Luz
Dieser Küstenabschnitt liegt an der südspanischen Atlantikküste zwischen Portugal und der Landzunge von Tarifa bei Gibraltar.
Ausgedehnte Sandstrände und starke Winde sind typisch für diesen Küstenstreifen.

Inseln

Balearen
Zu den Balearen gehören die großen Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera. Mallorca ist mit seiner Hauptstadt Palma die Hauptinsel dieser Inselgruppe.
Diese Insel ist ein beliebtes Reiseziel.

Kanarische Inseln
Dazu gehören die sieben Inseln Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Palma, La Gomera, Lanzarote und El Hierro an der Westküste Afrikas.
Einst wurden die Inseln „Die Inseln des Glückes“ genannt. Sie bieten märchenhafte weiße Sandstrände und ca. 350 Sonnentage im Jahr.
Die Insel El Hierro ist eine der letzten europäischen Inseln vor Amerika und somit die abgelegenste dieser Inselgruppe.
 

Naturlandschaften

Pyrenäen
Gelegen zwischen Spanien und Frankreich, fasziniert diese wilde Gebirgslandschaft immer wieder.
Adler, Bären und Wölfe haben hier einen idealen Lebensraum.