Warning: fopen(/srv/www/htdocs/web262/html/urlauberzentrale-de/editor/.htips): failed to open stream: Permission denied in /srv/www/htdocs/web262/html/urlauberzentrale-de/editor/log.php on line 346

Warning: ftruncate() expects parameter 1 to be resource, bool given in /srv/www/htdocs/web262/html/urlauberzentrale-de/editor/log.php on line 346

Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, bool given in /srv/www/htdocs/web262/html/urlauberzentrale-de/editor/log.php on line 346
Bilbao - Stadt im nordspanischen Baskenland
MenüMenü
MenüSpanien

Auf nach Bilbao

Die nordspanische Stadt Bilbao ist die Hauptstadt der Provinz Bizkaya. Wenn von Stadt im Baskenland gesprochen wurde, wurde sie jahrelang in Verbindung mit den Terroranschlägen der ETA gesetzt. Trotzt alledem ist sie gerade für Touristen interessant. Gerade durch die geographische Lage zwischen Golf von Biskaya am Atlantik und der Ria de Bilbao ist ein Urlaub in der Industriemetropole reizvoll.

Sehenswertes von Bilbao

Die Metro von Bilbao ist für U-Bahn-Fans eine richtige Attraktion. Auf zwei Linien mit 40 Bahnhöfen rauschen die Bahnen durch den Untergrund. 1995 eröffneten die ersten 28 Bahnhöfe der roten Linie 1. Durch die gute Vernetzung der Metro kann man sich schnell und gute durch die Metropole fortbewegen.

Das Guggenheim-Museum gehört zu den aufsehenerregendste Sehenswürdigkeit der Stadt. 1997 wurde es eröffnet und beherbergt bis heute Sammlungen der zeitgenössischer Kunst. Der spektakuläre Museumsbau stammt von dem bekannten Architekten Frank O. Gehry. In der Nähe befindet sich von Santiago Calatrava entworfene Zubizuri-Brücke mit den gehissten Segeln. Hier weht den Fußgängern der Wind ziemlich heftig um die Ohren. Dieses Tatsache wird dann im Sommer zum Vorteil. Durch den Seewind ist die Brücke ein sehr erfrischender Ort unter der spanischen Sonne.

Bunter Architekturmix der Stadt

Bilbaos Altstadt ist geprägt durch einen bunten Architekturmix. Dieses fällt vor allem bei einem Bummel durch die schmalen Straßen, Gassen und Fußgängerzonen auf. Hier findet das Leben statt und zahlreiche Geschäft und Cafés laden zum Flanieren ein. Mittendrin prangt die Kathedrale de Santiago aus dem 14. Jahrhundert. Am Rande des Zentrums auf den Hügeln befinden sich hübsche Parks zum Entspannen.

Athletic Bilbao der Fußballverein

Vor allem Fußballfans sollten dem erst 2013 eröffneten Estadio de San Mamés einen Besuch abstatten. Hier ist der Verein Athletic Bilbao zuhause. Der Verein wurde 1898 gegründet und ist noch nie aus der ersten spanischen Division abgestiegenen. Das Stadion gehört zu den schönsten von Spanien und biete für 50000 Zuschauern platz.

Das muss man unbedingt gesehen haben:

Guggenheim-Museum Ist ein Kunstmuseum.
Museo de Bellas Artes de   Bilbao Ist das Museum der schönen Künste.
Zubizuri Ist eine Faußgängerbrücke.
Basilica of Begoña Ist eine Basilika aus dem 16. Jahrhundert.
Parque de Doña Casilda Iturrizar Ist ein großer Park mit verschiedenen Skulpturen und Denkmälern.
Gran Vía de Don Diego López   de Haro Ist die Einkaufstraße von Bilbao.
Iglesia San Antón Ist eine Kirche, die auf dem Stadtwappen von Bilbao zu sehen ist.
Artxanda Ist eine Bergkette, auf dem sich ein Park und Restaurants befinden. Eine Standseilbahn verbindet Bilbao und den Gipfel des Berges. Guter Panoramablick über die Stadt.
Pagasarri Ist eine kleine Bergkette und beliebtes Wanderziel.
Palacio de la Diputacion Ist der Palast der Regionalregierung.
La Plaza Mercado de la Ribera Ist die größte überdachte Markthalle in Europa.
Teatro Arriaga Ist das Stadttheater im neobarockem Stil.
Puente de Vizcaya Ist die älteste noch betriebene Schwebefähre der Welt.
Museo Marítimo Ría de Bilbao Ist ein maritimes Museum.
Museo Vasco Ist das Museum der baskischen Geschichte.
Museo de Peproducciones de Bilbao Ist ein Museum, wo täuschend echte Kopien bekannter Meisterwerke im Originalformat gezeigt werden.
Casco Viejo Ist eine de wichtigsten Freizeit- und Geschäftszonen in Bilbao.