Warning: fopen(/srv/www/htdocs/web262/html/urlauberzentrale-de/editor/.htips): failed to open stream: Permission denied in /srv/www/htdocs/web262/html/urlauberzentrale-de/editor/log.php on line 347

Warning: ftruncate() expects parameter 1 to be resource, bool given in /srv/www/htdocs/web262/html/urlauberzentrale-de/editor/log.php on line 347

Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, bool given in /srv/www/htdocs/web262/html/urlauberzentrale-de/editor/log.php on line 347
Reiseziel Medellin in Kolumbien
MenüMenü
MenüSpanien

Medellin: Eine Reise nach Kolumbien

Wenn man Medellin hört, denkt man als erste daran: Das ist doch die Stadt in Kolumbien, wo die höchste Mordrate weltweit ist und Drogenbanden das Sagen haben. Ja, so ist es. Aber Medellin hat sich gewandelt und war die Stadt der Mörder und Kokainkartelle.

In den vergangenen 20 Jahren sank die Mordquote um ca. 80 %. Die Macht und der Einfluss der Drogenbarone wurde massiv gestutzt. Seit dem zählt die Millionenstadt als sicheres Reiseziele. Es wurden Büchereien,Schulen und Parks erreichtet. Ein modernes Nahverkehrssystem mit Seilbahnen und einer Metro, die als sauberste des ganzen Planeten gilt. Hier wird regelmäßig der Boden gereinigt und auf den Bahnsteigen darf noch nicht einmal Wasser getrunken werden. Das Verkehrssystem führt jetzt auch in die armen Stadtviertel.

Diese Komplettwandlung wurde vom „Wall Street Journal“ der Titel „Innovativste Stadt des Jahres“ verliehen. Allein durch den Wandel ist die Stadt eine Reise wert. Ein weiterer ist das Wetter. Selbsternannt ist Medellin die „Haupstadt des ewigen Frühling“ und ist Dauerabonnement des guten Wetters. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 22 °C.

Das muss man unbedingt gesehen haben:

Aburrá Valley Ist ein Becken des Medellín-Fluss und für Naturfans ein absolutes Muss.
Barefoot Park Ist ein öffentlicher Platz im Verwaltungsbereich der Stadt.
Hier darf der Park barfuß erkundet werden.
Festival of the Flowers Ist ein traditionelles Fest was 10 Tage pro Jahr in der Stadt gefeiert wird.
Medellin Metrocabel Ist eine Seilbahn, die die Elendsviertel auf dem Berg mit der Stadt im Tal verbindet.
Es gibt 3 Linien, wobei die Linie L hauptsächlich für den Tourismus gebaut wurde.
Parque Explora Ist ein interaktives naturwissenschaftliches Museum mit Südamerikas größtem Süßwasseraquarium.
Museo de Antioquia Ist ein Natur- und Kulturmuseum, mit zahlreichen Ausstellungsräumen.
Laguna de Guatape Die Kleinstadt liegt ungefähr 90 km von Medellin entfernt.
Vom Monolith El Peñón de Guatapé hat man einen wunderschöne Aussicht über den See mit seinen zahlreichen Inseln.
Arvi Park Ist ein Park, der in 20 min. mit der Metrocabel erreichbar ist.
Er ist für seine Wildblumen und Schmetterlinge bekannt. Es gibt viele Wanderwege.
Jardin Botanico de Medellin Ist ein botanischer Garten.
Er ist für seine Artenvielfalt bekannt und seinen vielen verschiedenen Orchideen.
Planetario de Medellin Ist ein Planetarium.
Es war das erste in einer südamerikanischen Stadt mit Computersteuerung.
Parque Los Tamarindos Ist ein Wasserpark.
Parque Biblioteca Espana Ist ein Bibliotheken-Park mit 5 Bibliotheken in den ärmsten Gegenden der Stadt.
Rio Claro Valley Ist ein Naturschutzgebiet.
Es gibt hier eine hohe Artenvielfalt in Flora und Fauna.
Plaza Botero Ist ein öffentlicher Platz vor dem Museum Antioquia.
Es ist eine Outdoor-Ausstellung von 23 Bronzeskulpturen von Fernando Botero.
Medellini Interactive Museum Ist ein interaktives Museum und Teil des Barefoot Parks.
El Castillo Meseum und Gärten Ist ein Schloss, das ein Kolumbianer Anfang des 20. Jahrhunderts für seine deutsche Frau gebaut hat. Der Park ist im französischen Stil angelegt.
Heute ein Museum mit Waffensammlung, Porzellan und Möbeln aus aller Welt.
Ballet Folklórico de Antioquia Ist ein Folklore-Tanzgruppe, die Geschichte und Kultur durch Tanz zeigt.
Cerro Nutibara Ist eine Parkanlage auf dem Hügel über Medellin, von wo man einen schönen Blick über die Stadt hat.
In diesem Gebiet befindet sich ein Skulpturenpark, das Dorf Pueblito Paisa (zeigt das Leben des frühen 20. Jahrhunderts) und das Open Air Theater „Carlos Vieco“.
Metropolitan Kathedrale von Medellin Ist eine Kathedrale, Sitz der römisch-katholischen Erzdiozese:
Sie ist die größte Kathedrale der Welt, die vollständig aus Backstein gebaut wurde.
Little City (El Pueblito) Ist eine Nachbildung eines typischen Paisa Städchens.
Der Ort befindet sich im Cerro Nutibara mit schöner Aussicht über Medellin.
Museo de Arte Moderno de Medellin Ist ein Museum der modernen Kunst.
Mariposario Selva Viva Ist ein Schmetterlingshaus.
Viele verschiedene Schmetterlingsarten kann man hier sehen.
Casa Museo Pedro Nel Gomez Ist ein Museumshaus.
Hier werden die Werke des Gelehrten und Künstlers Pedro Nel Gómez ausgestellt.